Vollspektrum-Infrarot-Strahler

Vollspektrumstrahler decken, wie der Name schon sagt, das gesamte Spektrum der Infrarotstrahlung ab. Sie bestehen aus 27% kurzwelliger Strahlung (IR-A), 58% mittel-(IR-B) und 15% langwelliger Infrarot-Strahlung (IR-C). Wegen der höheren Kerntemperatur im Strahler, basierend auf Halogen-Technologie, sprechen wir von Tiefenwärme. Die Eindringtiefe in die Haut ist bei diesem Infrarotstrahler 4 bis 5 mm. Vollspektrumstrahler sind an dem roten Glühen erkennbar (ähnlich wie die frühere rote Lampe). Weil eine Vollspektrum Kabine nicht vorher erwärmt zu werden braucht und hauptsächlich Tiefenwirkung erzeugt wird diese vor allem von Menschen benutzt die durch Tiefenwärme eine Linderung von Beschwerden erzielen möchten. Auch wenn man mehrmals in der Woche eine schnelle, intensive Infrarot-Sitzung möchte ist die Duo-Strahler-Kabine eine ausgezeichnete Wahl.

Zurück